Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 702

Vorheriges Rezept (701) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (703)

Hähnchen mit Spinatfüllung

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten


   FÜR 4 PORTIONEN
500 Gramm  Blattspinat
1   Zwiebel
50 Gramm  Cashewkerne
1 Essl. Öl
    Salz
    Pfeffer aus der Mühle
75 Gramm  Mozzarella
30 Gramm  Weißbrot
1   Hähnchen (1200 g)
125 ml  Weißwein 2 El. helles
    -- Saucenbindemit
 

Zubereitung

1. Spinat putzen und waschen. Zwiebel pellen und würfeln. Cashewkerne grob hacken. Zwiebeln und Cashewkerne in dem Öl andünsten.
 
Spinat zugeben, zugedeckt ca. 2 - 3 Minuten zusammenfallen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen, wenn nötig, etwas ausdrücken.
 
2. Mozzarella und Brot würfeln und mit dem Spinat mischen. Hähnchen waschen, trocknen, innen und außen salzen und mit dem Spinat füllen. Keulen zusammenbinden, Öffnung mit Holzstäbchen verschließen.
 
3. Hähnchen auf der Saftpfanne im Backofen bei 225 Grad (Gas 4) auf mittlerer Einschubleiste ca. 1 Stunde braten.
 
4. Bratensatz mit Weißwein lösen, mit 1/8 l Wasser aufkochen, Saucenbindemittel einstreuen. Hähnchen tranchieren und mit der Sauce und der Füllung servieren. Pro Portion ca. 55 g E, 25 g F, 17 g KH = 566 kcal (2368 kJ) Als Menüvorschlag: Vorspeise: Endiviensalat mit geräucherter Forelle Hauptspeise: Hähnchen mit Spinatfüllung Nachspeise: Halbgefrorenes mit Sauerkirschen
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (701) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (703)