Free Hosting

Free Web Hosting with PHP, MySQL, Apache, FTP and more.
Get your Free SubDOMAIN you.6te.net or you.eu5.org or...
Create your account NOW at http://www.freewebhostingarea.com.

Cheap Domains

Cheap Domains
starting at $2.99/year

check

Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 724

Vorheriges Rezept (723) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (725)

Hähnchen Oriental a la Kaba

( 3 Pers. )

Kategorien

Zutaten

1   Hähnchen
1   Zwiebel
2   Pinienkerne
1   Möhren
    -- bis doppelte Menge
150   Reis
2   Korinthen
1/2   Zimt
1   Piment
1   Cayennepfeffer
1   Gehackte Petersilie
    Salz/Pfeffer
2   Honig
    Wasser
1   Harissa
    Olivenöl
 

Zubereitung

Möhre schälen, in 5 Stücke schneiden und die Stücke in streichholzdicke Stifte schneiden. Zwiebel feinhacken und mit den Möhrenstiften in Öl braten bis die Zwiebelstücke glasig sind. Pinienkerne dazu und leicht golden anbraten. Reis, Korinthen, 1/2 EL Honig, Zimt, Piment, Cayennepfeffer, Petersilie, Salz und Pfeffer dazugeben, mit ca. 1 1/2 Tassen Wasser auffüllen und bei geringer Hitze dünsten, bis der Reis die Flüssigkeit aufgesogen hat.
 
Das Hähnchen gründlich waschen und trocknen. Innen und aussen salzen und pfeffern.
 
Die Füllung in das Hähnchen geben. Die Bauchöffnung des Hähnchens mit 2 oder 3 Zahnstochern zustecken. Um die Zahnstocherenden ein Küchengarn über die Öffnung führend winden. Die Zahnstocher so stabilisieren.
 
Das Hähnchen mit Olivenöl bepinseln. Auf den Bauch drehen und auf einen Rost legen. Darunter unbedingt eine, mit etwas Wasser gefüllte, Fettpfanne stellen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 15 min braten.
 
Dann auf 175 °C runterschalten. Nach 20 min das Hähnchen wenden. Nach 30 min Harissa mit 1 1/2 EL Honig und 2 EL Wasser verrühren. Das Hänchen damit bepinseln und noch weitere 10 min braten lassen. (Vorsicht, dass es nicht verbrennt, dann evtl. abdecken).
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (723) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (725)