Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 74

Vorheriges Rezept (73) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (75)

Brathaehnchen mit Haferflocken-Fuellung und Brot-Sauce

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Brathähnchen, jung, frisch
    -- ausgenommen
    Butter, geschmolzen
4 Scheiben  Bauchspeck, durchwachsen

   FUER DIE FUELLUNG
125 Gramm  Haferflocken
1 klein. Zwiebel, feingehackt
1 Teel. Salz
    Pfeffer
50 Gramm  Butter

   FUER DIE BROT-SAUCE
2 Scheiben  Brot, grosse Scheiben
1   Zwiebel gespickt mit
4   Knoblauchzehen
    Salz
    Pfeffer, frisch gemahlen
275 ml  Milch
 

Zubereitung

MMMMM--------------------------------QUELLE--------------------------
--
- Moderne Schottische
- Küche Erfasst/konvertiert
- von Peter Mess, am 10.07.98
 
Roast Chicken with Oatmeal Stuffing - Brathähnchen mit Haferflocken-Füllung Für die Füllung Haferflocken, Zwiebel, Salz und etwas Pfeffer vermengen, die Butter untermischen. Das Hähnchen damit füllen, mit geschmolzener Butter bestreichen und die Scheiben Bauspeck über die Brust legen. In Bratfolie verpackt in einem Bräter im Backofen garen, etwa 30 Minuten je 450 g Gewicht, bei 200o C oder Gas Stufe 6. Die Folie und den Speck während der letzten 20 Minuten entfernen, damit das Hähnchen bräunen kann. (Wird keine Bratfolie verwendet, muss die Temperatur reduziert werden: 180o C oder Stufe 4. ) Mit Brot-Sauce servieren. Für die Sauce die Kruste vom Brot entfernen und das Brot in Stückchen brechen. Zusammen mit der gespickten Zwiebel, Salz und Pfeffer und der Milch in eine kleine Saucenschüssel geben. Langsam zum Kochen bringen und auf sehr kleiner Flamme etwa 20 bis 30 Minuten ziehen lassen. Vor dem Servieren die Zwiebel entfernen, kräftig durchrühren und ggf. nachwürzen.
 
Stichworte: Schottland, Hahn
:Stichworte : Geflügelgerichte

Vorheriges Rezept (73) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (75)