Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 752

Vorheriges Rezept (751) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (753)

Hähnchen-Wok, Scharf

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

4   Hähnchenbrüste
1   Papaya
1   Grüne Paprika
1   St Lauch
20 Gramm  Frischer Ingwer
1   Knoblauchzehe
1   St Zitronengras
2   Chilischoten (getrocknet)
1   Limone
4 Essl. Teriakisauce
2 Essl. Sesamöl
1 Essl. Reisessig
1 Essl. Mirin (ersatzweise Sherry)
2 Essl. Öl zum Braten (Erdnußöl)
1 Teel. Schwarze Pfefferkörner
 

Zubereitung

Vorbereitung Den geschälten Ingwer schneiden Sie in feine Würfelchen, den geputzten Lauch in Scheiben und die Limone pressen Sie aus. Die gepellte Knoblauchzehe schneiden Sie grob in Würfel und zerstoßen sie mit dem Pfeffer und den Chilischoten im Mörser. Das Zitronengras schneiden Sie in Abschnitte und kochen es ca 1/2 Stunde mit der Limonenschale, den Ingwerschalen und der Sojasauce in etwa 1/2 l Wasser zu einem Font. Schneiden Sie das Hähnchenfleisch in etwa 3 cm große Stücke, die geschälte und entkernte Papaya in Würfel, die Paprika befreien Sie vom Stielansatz, den Kernen und inneren weißen Häuten und schneiden sie in Stücke. Zubereitung Erhitzen Sie das Öl mit dem Sesamöl in einer großen Pfanne oder einem Wok. Geben Sie die Ingwerwürfelchen und die Lauchscheiben hinzu und braten solange, bis die Lauchscheiben auseinanderfallen. Nun schieben Sie alles an den äußeren lauwarmen Rand und geben die Paprikawürfel zu. Braten Sie etwa 3 Minuten weiter und schieben auch diese an den Rand. In die Mitte geben Sie nun das Hähnchenfleisch, das Sie rundherum anbraten. Würzen Sie mit dem Knoblauch-chili-Pfeffer, mischen danach alles durcheinander und geben den Limonensaft, die Teriakisauce, den Reisessig, Mirin, den durch ein Sieb geschütteten Zitronengrasfont und die Papayawürfel zu. Lassen Sie die Flüssigkeit einkochen, sodas eine Sauce entsteht. Dazu passen Glasnudeln oder Thailändischer Duftreis|.
:Stichworte : Wok
:Stichworte : Fleisch
:Stichworte : Gemüse
:Energie : 0 kcal
:Quelle : Kuechentipps
:Quelle : Erfasst *RK* 27.10.02 von
:Quelle : Michael Staib
:Letzte Aender. : 30.10.2002
:Fingerprint : 24447984,-2010102261,Kalorio

Quelle

Kuechentipps

Vorheriges Rezept (751) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (753)