Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 765

Vorheriges Rezept (764) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (766)

Hähnchenbrüste in Rhabarber-Rahmsauce

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Hähnchenbrüste von je 300 g
2   Salz
    Frisch gemahlener weißer
    -- Pfeffer
4 Essl. Mehl zum Wenden
50 Gramm  Butterschmalz
2 Dosen  Schlagsahne (400 g)
3   Hühnerbrühwürfel (für 1 1/2
    -- l)
450 Gramm  Rhabarber
2 Essl. Zucker
 

Zubereitung

Die Hühnerbrüste trockentupfen, würzen und in Mehl wenden. Das Butterschmalz in einer Pfanne auf 3 oder Automatik-Kochstelle 7-9 erhitzen; die Hähnchenbrüste zugeben und darin auf 2 oder Automatik-Kochstelle 7-9 etwa 4 Minuten von jeder Seite langsam goldgelb braten.
 
Den Rhabarber putzen, waschen, wenn nötig abziehen, und die Stiele in 1-2 cm grosse Stücke schneiden.
 
Die Sahne und Brühwürfel in einem Topf auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9-12 unter ständigem Rühren erhitzen. Die Rhabarberstücke zufügen und 5-6 Minuten garen.
 
Die Sauce im Aufsatz der Küchenmaschine oder mit dem Schneidstab pürieren, den Zucker zufügen, noch einmal aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
Die Hähnchenbrüste in breite Streifen schneiden und die Sauce dazu anrichten.
 
Beilagentipp: Schmale Bandnudeln
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (764) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (766)