Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 785

Vorheriges Rezept (784) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (786)

Haehnchenbrust auf Thai-Art

( 6 Vorspeisen )

Kategorien

Zutaten

6   Haehnchenbrustfilets
    -- a etwa 200 g
    ; Salz
2 Bund  Koriander
2 Stangen  Zitronengras
20 Gramm  Stueck Ingwer
3 Essl. Suess-scharfe Chilisosse

   ZUM ANRICHTEN
2   Limetten
    Zitronengras
 

Zubereitung

Das Haehnchenbrustfilet von Haut und Sehnen befreien, trockentupfen und in breite Streifen schneiden. Die Streifen salzen. Den Koriander abspuelen, trockentupfen und hacken. Das Zitronengras kleinschneiden. Den Ingwer schaelen und fein hacken. Die Chilisosse mit dem Koriander, dem Zitronengras und dem Ingwer mischen. Die Marinade ueber die Haehnchenbrust geben und zugedeckt mindestens zwei Stunden marinieren lassen.
 
Die Haehnchenbruststreifen in sechs Vorspeisen teilen und in Alufolie schlagen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, Umluft 170 Grad, Gas Stufe 3 etwa 25-30 Minuten garen. Mit hauchfein geschnittenen Zitronengrasstreifen und Limetten anrichten.
 
Naehrwerte: pro Portion ca. 200 Kalorien, 2 g Fett

Quelle

www.brigitte.de

Vorheriges Rezept (784) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (786)