Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 799

Vorheriges Rezept (798) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (800)

Hähnchenbrust in Currysosse, Selbstgemacht

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

4   Hähnchenbrustfilets
    Pfeffer
    Salz
2 mittl. Reife Birnen
1 mittl. Feste Banane
1 Beutel  "Curry - Rahm - Sosse" (Maggi)
150 ml  Süsse Sahne
100 ml  Wasser
1/2 Teel. Currypulver
1/4 Teel. Chilipulver
100 Gramm  Gorgonzola in dünnen Scheiben
    Erfasst am 18.09.02 durch Roy,
    Www.Selbstgemachtes.de
    Von Wolfgang Heitzenroeder
 

Zubereitung

Backofen auf 200 Grad vorheizen und eine Auflaufform dick ausbuttern. Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen, pfeffern und salzen und nebeneinander mit Zwischenräumen in die Auflaufform legen. Birnen schälen, vierteln und Kernhäuser entfernen. Banane schälen, halbieren und längs vierteln. Mit dem so vorbereiteten Obst die Brustfilets umlegen. Wasser und Sahne erwärmen, Sossenpulver, Chilipulver und Curry mit dem Schneebesen einrühren, eine Minute aufkochen lassen und über die Fleisch - und Obststücke gleichmässig verteilen. Das Ganze zum Schluss noch mit dünnen Gorgonzolascheibchen belegen und 30 Minuten im Backofen garen.
 
Beilagen : Reis oder frisches Baguette, grüner Salat Getränk : gut gekühlter Weisswein, Prosecco oder Rosé

Vorheriges Rezept (798) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (800)