Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 816

Vorheriges Rezept (815) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (817)

Hähnchenbrust mit Blätterteighaube

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

2 Platten  TK-Blätterteig
4   Hähnchenbrusthälften oder
2   Putenschnitzel à 250 g
    Würzmischung für Geflügel
    Butterschmalz zum Braten

   FÜLLUNG
1 Bund  Petersilie
1 Bund  Schnittlauch
100 Gramm  Champignons
200 Gramm  Doppelrahm-Frischkäse
1 Essl. Sahne (evtl. mehr)
    Evtl. etwas Mineralwasser
    Salz
    Pfeffer

   ZUM BESTREUEN
1   Ei
 

Zubereitung

Blätterteig auftauen lassen und auf die Größe der Form ausrollen. Fleisch würzen, im heißen Fett ringsum ca. 5 Minuten anbraten und beiseite stellen. Petersilie und Schnittlauch waschen, gut trocknen, hacken bzw. in Röllchen schneiden. Pilze putzen und fein hacken. Frischkäse mit Sahne und Mineralwasser verrühren. Kräuter und Pilze untermischen und würzen. Das Fleisch in eine flache feuerfeste Form legen und mit der Füllung bestreichen. Das Ei trennen. Die Teigränder mit Eiweiß bepinseln, den Teig über das Fleisch legen und an den Formrändern festdrücken. Den Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen und mit verquirltem Eigelb bestreichen. Die Form auf das Traggitter setzen, in den Gasbackofen einschieben und backen. Beigabe: Kartoffelgratin Vorbereitungszeit: ca. 30 Minuten Backen: Stufe 3 (200°C) Backzeit: ca. 30 Minuten
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (815) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (817)