Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 833

Vorheriges Rezept (832) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (834)

Hähnchenbrust mit Kichererbsen

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

50   Zwiebeln
1   Knoblauchzehe
1 Dose  Kichererbsen (850 ml)
3   Öl
500   Passierte Tomaten
    Salz und Pfeffer
1   Zimtpulver
1   Korianderpulver
1   Cumin (Kreuzkümmelpulver)
4   Hähnchenbrustfilets (à 150
    -- g, ohne Haut)
2   Flüssiger Honig
70   Gehackte Haselnüsse
 

Zubereitung

1. Zwiebeln pellen und in feine Würfel schneiden. Knoblauch pellen und fein hacken. Kichererbsen gut abtropfen lassen. 1 El Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen. Kichererbsen und die Tomaten hinzufügen. Ca. 5 Min. leise kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Zimt, Koriander und Cumin würzen.
 
2. 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch ca. 3-4 Min. von beiden Seiten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch auf das Kichererbsenragout geben. Haselnüsse und Honig vermischen und auf dem Hähnchenfleisch verteilen. Im heißen Ofen ca. 10 Min. bei 180 Grad auf der 2. Schiene von unten garen (Gas 2-3, Umluft 180 Grad).
 
Dazu paßt Reis.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (832) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (834)