Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 857

Vorheriges Rezept (856) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (858)

Haehnchenbrust mit Schwarzen Nudeln in Krebs-Sauce

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2   Haehnchenbrustfilet ('a 150
    -- g) ÿ
1 Essl. Thymian
1 Essl. Estragon
1 Essl. Baerlauch
1 Essl. Majoran
1 Essl. Rosmarin
1 Essl. Herbes de Provence ÿ
0,1 Ltr. Fischfond
6 Essl. Weisswein ÿ
1   Rote Paprika ÿ
1 klein. Zwiebel ÿ
2 Essl. Olivenoel ÿ
    Knoblauchzehe ÿ
    Salz
    Cayennepfeffer ÿ
6 Essl. Sahne ÿ
1 Würfel  Krebsbutter
    -- (Fischladen) ÿ
4 Essl. Eiskalte Butter
    Die Kraeuter in ca 1,5 l Wasser geben
    -- (Schnellkochtopf), aufkochen, das Sieb
    Einsetzen und die Filets drauflegen. Den Topf
    -- verschliessen (aber NICHT
    Dicht) und die Filets in ca. 20-30 min garen.
    Paprika, Zwiebel und Knoblauch im Olivenoel
    -- anschwitzen. Fischfond, Wein und
3 Essl. Kraeutersud zugeben, den Krebswuerfel darin
    -- aufloesen und
    Allesweichkochen, sowie auf die Haelfte
    -- reduzieren, Mit dem Mixstab
    Puerieren, durch ein Haarsieb streichen. Dann
    -- die Sahne zugeben, nochmal
  Etwas  Einkochen lassen und am Schluss mit der
    -- eiskalten Butter abbinden.
    Gepostet von: fritz@wildweb.de
 

Zubereitung

Erfasser: T.Pfaffenbrot
 
Datum: 14.12.1997
 
Stichworte: P2

Vorheriges Rezept (856) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (858)