Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 869

Vorheriges Rezept (868) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (870)

Hähnchenbrust mit Zucchinideckel an Stampfgemüse

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten


   KOSTEN FÜR ZUTATEN DM 18,78
150 Gramm  DR.ÖTKER Creme fraiche
1 Schale  Austernpilze
150 Gramm  Hähnchenbrust
1 Pack. Griess
1   Ingwerknolle
4   Möhren
1 Pack. Safran
1   Sellerie
1 Schale  Weintrauben blau
1   Zucchini gelb
 

Zubereitung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.
 
Hauptspeise: Hähnchenbrust mit Zucchinideckel an Stampfgemüse Dessert: Safran-Griess an Weintrauben
 
Zubereitung der Hauptspeise: Hähnchenbrust mit Zucchinideckel an Stampfgemüse
 
Die Hähnchenbrust und die in Scheiben geschnittene Zucchini würzen und in Olivenöl anbraten. Die angebratenen Zucchinischeiben über der Hähnchenbrust garnieren und im Ofen 10 min. bei 180øC garen. Den geschälten Sellerie und die geschälten Möhren in Würfel schneiden, würzen, zu den Möhren eine Prise Zucker geben, getrennt voneinander in Salzwasser blanchieren, stampfen und mit Sahne auffüllen. Die geputzten Austernpilze in Würfel schneiden, würzen, in Olivenöl anschwitzen, von der Platte nehmen und eine Prise geriebenen Ingwer darüber streuen. Hierzu empfiehlt unsere Weinfachfrau einen 1997 Riesling Qualitätswein 'halbtrocken' Weingut Heinz Schmitt/Leiwen von der Mosel
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Aus der Fernsehsendung
Kochduell Team Paprika
Roland Poetschke
www.Rezeptdatenbank.de

Vorheriges Rezept (868) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (870)