Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 875

Vorheriges Rezept (874) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (876)

Hähnchenbrust Vinaigrette

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten


   FÜR 4 PORTIONEN
2   Hähnchenbrüstchen je 150 g
    (ohne Haut und Knochen)
400 ml  Hühnerbrühe (Instant)

   VINAIGRETTE
1 1/2 Teel. Scharfer Senf
3 Essl. Weißweinessig
4 Essl. Olivenöl
3 Essl. Weinbrand
    Salz
    Pfeffer 2 Tomaten

   GARNITUR
400 Gramm  Feine grüne Bohnen
    Salzwasser
 

Zubereitung

Hühnerbrühe auf 3 zum Kochen bringen, Hähnchenbrust einlegen und 10-15 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5 köcheln lassen, herausnehmen und nach 5 Minuten in Scheiben schneiden. Für die Vinaigrette alle Zutaten mit dem Handrührgerät zu einer sämigen Sauce verrühren, davon 2 Eßlöffel zur Seite stellen. Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, Haut abziehen, vierteln, Kerne entfernen, in kleine Würfel schneiden, mit der Vinaigrette-Sauce mischen, über die noch warmen Hähnchenbrustscheiben verteilen. Zugedeckt etwas ziehen lassen. Die Bohnen in 1 Tasse Salzwasser knapp weich kochen, warm mit der zurückbehaltenen Vinaigrette mischen. Servieren: Die Hähnchenbrustscheiben auf 4 Tellern verteilen, die Bohnen neben das Fleisch legen, etwas Vinaigrette mit Tomatenwürfelchen darüber geben.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (874) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (876)