Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 89

Vorheriges Rezept (88) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (90)

Brathuhn mit Paprikafrüchten

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Brathuhn 1000 g.
50 Gramm  Butter
6 Essl. Öl
2 groß. Paprikaschoten, grün 150
    -- g.
2 groß. Paprikaschoten, rot 150
    -- g.
2 groß. Knoblauchzehen
1   Lorbeerblatt
    Thymian
    Pfeffer
20 Gramm  Paprikapulver, edelsüss
1/2 Dose  Milch
 

Zubereitung

Huhn waschen. Trocknen. In einem Bräter Butter und Öl erhitzen. Huhn mit Salz einreiben und im Fett in 60 Minuten garbraten. Zwischendurch immer wieder mit dem Bratfond begießen. Paprikaschoten putzen und waschen. In gleichmäßige Streifen schneiden. 5 Minuten in siedendem, gesalzenem Wasser blanchieren. Mit den geschälten, fein gehackten Knoblauchzehen, dem Lorbeerblatt, Thymian und Pfeffer in Öl 20 Minuten dünsten. Brathuhn aus dem Topf nehmen. Vom Bratfond das Fett abschöpfen. Das mit etwas Wasser verrührte Paprikapulver und die Dosenmilch zufügen. Abschmecken. Das Huhn zerlegen und mit dem Paprikagemüse garniert servieren. Soße bitte extra reichen. Vorbereitung: 25 Minuten Zubereitung: 80 Minuten Beilage: : Petersilienreis. Menü 1/338
 
Stichworte: Huhn
:Stichworte : Geflügelgerichte

Vorheriges Rezept (88) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (90)