Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 909

Vorheriges Rezept (908) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (910)

Haehnchenbrustfilets mit Mozzarella

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2   Hähnchenbrustfilets, a 150g
    Jodsalz
    Pfeffer, aus der Mühle
1/2 Teel. Thymian
1/2 Teel. Majoran
1 Teel. Butterschmalz
1   Zucchini
2   Tomaten
2 Scheiben  Schinken, a 30 g
2 Scheiben  Ananas
125 Gramm  Mozzarella
1/2 Bund  Basilikum
100 Gramm  Spaghetti verschiedene
    -- Blattsalate
2 Essl. Joghurtdressing
 

Zubereitung

25.11
 
1. Die Hähnchenbrustfilets mit Jodsalz, Pfeffer, Majoran und Thymian würzen. Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Hähnchenbrustfilets auf beiden Seiten anbraten. Anschliessend herausnehmen und in einen Bräter legen.
 
2. Die Zuchini putzen und in Scheiben schneiden. Im verbliebenen Bratfett kurz andünsten und anschliessend auf den Hähnchenbrustfilets verteilen.
 
3. Die Tomaten enthäuten und in Scheiben schneiden. Zusammen mit den Schinken- und den Ananasscheiben auf die Hähnchenbrustfilts legen.
 
4. Mozzarella in Scheiben schneiden und die Hähnchenbrustfilets damit abdecken. Das Ganze in der vorgeheizten Backröhre bei 180 C ca. 10 bis
: 15 Minuten überbacken.
 
5. Anschliessend herausnehmen, auf Tellern anrichten und mit fein geschnittenen Basilikum bestreuen. Als Beilage können Sie Spaghetti al dente oder auch wahlweise Reis und einen gemischten Salat aus Blattgemüse mit Joghurtdressing verwenden . Das Gericht besteht aus 725 Kilokalorien und 25 g Fett. Abs: Peter Mess@235:570/210 Eda: 19980104105300w+ 1
 
Stichworte: Fettarm, Hähnchen
:Stichworte : Geflügelgerichte

Quelle

Sendung vom 03.- 07.03.97
Fettarme Gerichte
Konvertiert:
Peter Mess

Vorheriges Rezept (908) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (910)