Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 937

Vorheriges Rezept (936) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (938)

Hähnchenfilet mit Salbei

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   HÄHNCHENFILET MIT SALBEI
2   Hähnchenfilet ( ca. 150g)
    Salz
    Weißer Pfeffer a.d.M.
2 Scheiben  Schwarzwälder Schinken
4   Salbeiblätter
1 Essl. Butterschmalz
200 Gramm  Breite Bandnudeln
100 ml  Weißwein (z.B. Riesling)
1 Essl. Creme fraiche
    Holzspiesschen
 

Zubereitung

Fleisch waschen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Fleisch in der MItte einschneiden. Mit je einer Scheibe Schinken und zwei Salbeiblättern füllen und zustecken. Im heißen Schmalz von beiden Seiten 6-8 Min. braten. Nudeln in Salzwasser ca. 10 Min. garen. Fleisch herausnehmen. Wein in den Bratfond gießen, auf die Hälfte einkochen lassen. Creme fraiche einrühren. Sauce würzen. Alles anrichten. Dazu schmeckt ein gemischter Salat.
 
Tip von Armin Rossmeier: Schinken dünn mit Honig bestreichen, nimmt die Schärfe und rundet so das Gericht ab.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Fernsehwoche

Vorheriges Rezept (936) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (938)