Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 955

Vorheriges Rezept (954) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (956)

Hähnchenfleisch mit Zuckerschoten

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

400 Gramm  Hähnchenbrustfilet
1/2 Teel. Salz
1/2 Teel. Puderzucker
1 Teel. Sambal Ölek
2 Essl. Helle Sojasauce
1 Teel. Speisestärke
150 Gramm  Zuckerschoten
1 klein. Rote Paprikaschote
3   Frühlingszwiebeln
100 Gramm  Glasnudeln
4 Essl. Öl
1   Orange, Saft davon
 

Zubereitung

Das Fleisch in fingerdicke Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Salz, Puderzucker, Sambal Oelek, helle Sojasauce und Speisestärke dazugeben. Alles gut vermischen und abgedeckt 30 Minuten kalt stellen. Die Gemüse putzen und waschen. Zuckerschoten ganz lassen, Paprikaschoten in feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln längs in fingerbreite Stücke schneiden, auch das knackige Grün. Die Glasnudeln in warmem Wasser einweichen. 2 Eßlöffel Öl in einer großen, weiten Pfanne erhitzen. Die Gemüse hineingeben und unter Wenden in etwa 2 Minuten knackig braten, herausnehmen. Das restliche Öl in die Pfanne geben, stark erhitzen und das Fleisch hineingeben. Ebenfalls unter Wenden in etwa 2 Minuten goldbraun braten. Dann die Gemüse zurück in die Pfanne geben und 1/8 l Wasser und den Orangensaft einrühren. Alles 1 Minute offen schmoren lassen, abschmecken. Die Glasnudeln kurz in kochendes Salzwasser geben, abtropfen lassen und auf Teller füllen. Fleisch und Gemüse darauf verteilen.
 
Vorbereitung: ca. 30 Minuten. Garzeit: ca. 10 Minuten. Pro Portion ca. 350 kcal / 1470 kJ / 3,5 BE.
 
Quelle: Funk Uhr 30/1997
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (954) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (956)