Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 96

Vorheriges Rezept (95) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (97)

Bretonische Hähnchenbrust-Filets

( 6 Portionen )

Kategorien

Zutaten

6 groß. Hähnchenbrustfilets
1   Dicke Scheibe Räucherspeck
15 klein. Zwiebeln
100 ml  Bretonischer
    -- Apfelbranntwein
    Lambig oder Calvados
200 ml  Cidre
1 Bund  Gehackte Petersilie
    Thymian
1 Stange  Lauch
1 klein. Dose Champignons
3 Essl. Olivenöl
100 Gramm  Butter
1/2 Becher  Creme fraiche
    Salz & Pfeffer
 

Zubereitung

Speck würfeln, auslassen. Butter und Öl zugeben, die gesalzenen und gepfefferten Filets goldbraun anbraten.
 
Die geschälten Zwiebeln zufügen, andünsten, Apfelbranntwein über die Filets gießen, 20-30 Sekunden flambieren.
 
Den in Ringe geschnittenen Lauch, Thymian, Petersilie und Champignons zugeben. Cidre zugießen und das Ganze 10 15 Minuten köcheln lassen. Zum Schluß Creme fraiche einrühren, etwas einkochen lassen. Auf vorgewärmten Tellern servieren.
 
Als Beilage Bratkartoffeln und Tomatensalat.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Ilka Spiess
ARD/ZDF-Text

Vorheriges Rezept (95) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (97)