Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 965

Vorheriges Rezept (964) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (966)

Hähnchenfrikaßee

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Freilandhähnchen
3 Essl. Sellerie, gewürfelt
3 Essl. Karotten, gewürfelt
2   Schalotten, feingehackt
1/4 Ltr. Weißwein
125 ml  Gemüsebrühe
125 ml  Sahne
1 Prise  Muskat
1   Sardelle, feingehackt
1/2 Teel. Curry
4 Blätter  Salbei,
    -- feingeschnitten
4   Kapern, feingehackt
1   Lorbeerblatt
1 Bund  Blattpetersilie,
    -- feingehackt
1 Teel. Mehlbutter
2   Eigelbe
1 Teel. Butter
4   Blätterteigpasteten
 

Zubereitung

Brust und Keulen des Hähnchen vom Rumpf abtrennen. Die Brüste zur Seite legen und für Hähnchenbrust mit Ingwer en Papillote (-> extra Rezept) verwenden. Die Karkaße des Hähnchens kleinhacken, mit den Schalotten anschwitzen, mit Weißwein und Gemüsebrühe auffüllen und zum Kochen bringen. Nur die Keulen und das Suppengemüse in den Topf geben und mitgaren. Das Fleisch nach etwa 15 Minuten herausnehmen, auslösen und würfeln. Die Brühe passieren, Sahne hinzugeben, mit Mehlbutter binden und mit den Eigelben abziehen, In den heißen Blätterteigpasteten servieren.
 
http://www.swr-online.de/kochkunst/rezepte/2001/06/27/index.html
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

SWR 27.06.2001

Vorheriges Rezept (964) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (966)