Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 974

Vorheriges Rezept (973) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (975)

Hähnchengyros mit Joghurt-Dill-Sauce

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

1 Tasse  Magermilchjoghurt
2   Dillgrün, gehackt
    -- plus 1 TL
1   Knoblauchzehe
    -- zerdrückt
1   Zitronensaft
    -- plus 1 EL
500   Hähnchenbrustfilet
    -- in 2-cm-
    -- Stücken
1   Oregano*
2   Olivenöl
2   Zwiebeln
    -- in dünnen Ringen
4 klein. Pitabrote
    -- erwärmt
 

Zubereitung

*ich nehme halb Majoran, halb Oregano Joghurt in einer kleinen Schüssel mit 2 EL Dill, dem Knoblauch und 1 TL Zitronensaft verrühren.
 
Mit Salz und Pfeffer würzen. Hähnchenfleisch in eine Schüssel legen, mit dem Oregano und dem restlichen Dill bestreuen, salzen und pfeffern und gut vermischen.
 
1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne auf mittlerer Hitze erwärmen. Fleisch dazugeben, braten, bis es anbräunt (ca. 5 Minuten). Aus der Pfanne nehmen. Restliches Öl in die Pfanne gießen, Zwiebelringe darin braten, bis sie braun sind (10 Minuten). Hähnchenfleisch und evtl. ausgetretenen Fleischsaft wieder in die Pfanne geben, 1 EL Zitronensaft darüberträufeln. Unter Rühren braten, bis alles erwärmt ist, ca. 2 Minuten.
 
Aufgebackenes Pitabrot auf Teller legen. Hähnchenfleisch darauf verteilen. Je mit einem Eßlöffel Joghurtsauce beträufeln, Rest Sauce getrennt dazu reichen.
 
Zum Essen drückt man die Seiten der Pita hoch und ißt sie wie ein Taco.
 
Vorspeise für 4 / Hauptgang für 2 Schmeckt auch zu Reis oder mit Fladenbrot als Beilage ...
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (973) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (975)