Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 989

Vorheriges Rezept (988) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (990)

Hähnchenkeulen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Hähnchenkeulen
4 Essl. Olivenöl
4   Knoblauchzehen, geschält
    -- und halbiert
2   Lorbeerblätter
    Nach Geschmack: Estragon,
    -- Thymian, Salbei
4 Döschen  Safran
    Salz
    Pfeffer aus der Mühle
500 Gramm  Tomaten, abgezogen und
    -- geviertelt (z.B. aus der
    -- Dose)
20   Schwarze Oliven
1/4 Ltr. Halbtrockener!!! Weisswein
1/4 Ltr. Hühnerbrühe
 

Zubereitung

Hühnchenkeulen salzen (wer mag, so wie ich, auch enthäuten, wegen der Kalorien). Hühnchenteile in Öl scharf anbraten, mit Wein und Hühnerbrühe ablöschen, Hitze reduzieren, Kraüter und Gewürze zugeben, danach Tomaten und Oliven. Ca. 1 Stunde zugedeckt bei schwacher Hitze garen. Hühnerteile herausnehmen und warmstellen, Sauce durch ein Sieb giessen und auf die Hälfte einkochen (ca. 10 Minuten). Oliven wieder in die Sauce geben, über die Hühnerteile geben und mit Baguette servieren.
 
Rezept von: C.Wulf
 
13.02.1994
 
Erfasser:
 
Datum: 23.02.1995
 
Stichworte: Geflügel, P4
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (988) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (990)