Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 1008

Vorheriges Rezept (1007) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1009)

Käse, Eingelegt I, Selbstgemacht

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

2   Knoblauchzehen
    Thymian-, Petersilie- und
    -- Basilikumblättchen
    Pfefferkörner
400 ml  Kalt gepresstem Olivenöl
 

Zubereitung

500 g frischen Ziegen- oder Schafskäse
 
Erfasst am 20.08.02 durch Roy, www.Selbstgemachtes.de von Walter Gleis
 
In Öl eingelegter Käse: 500 g frischen Ziegen- oder Schafskäse in große Stücke. 2 Knoblauchzehen schälen und in Scheiben schneiden. Den Käse mit dem Knoblauch, einigen Thymian-, Petersilie- und Basilikumblättchen und Pfefferkörnern in die vorbereiteten Gläser schichten. Mit 400 ml kalt gepresstem Olivenöl auffüllen. Der Käse muss vollständig bedeckt sein. Die Gläser sorgfältig verschließen und den Käse im Kühlschrank 4 bis 5 Tage durchziehen lassen.
 
Tipps: Auch Mozzarellakugeln lassen sich wie Ziegen- oder -Schafskäse einlegen. Als Kräuter können auch Rosmarin und Oregano verwendet werden. Wenn 3-5 Wacholderbeeren in das Öl gegeben werden, lässt sich eine besonders harmonische Geschmacksnote erzielen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1007) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1009)