Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 1131

Vorheriges Rezept (1130) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1132)

Käse-Sahnetorte

( 1 Keine anga )

Kategorien

Zutaten


   BODEN/DECKEL
300 ml  Weizenmehl
125 Gramm  Butter
100 ml  Zucker
    Gerieben Schale von einer
    -- Zitrone
    (kann man weglassen oder
    Durch Aroma ersetzen)
1 Prise  Salz
1 Essl. Wasser

   FÜLLUNG
1/4 Ltr. Milch
200 ml  Zucker
1 Prise  Salz
    Gerieben Schale von zwei
    -- Zitronen
    (kann man weglassen oder
    Durch Aroma ersetzen)
4   Eigelb
500   Quark oder Schichtkäse
9   Gelatineblätter
300 ml  Schlagsahne
425 Gramm  Pfirsiche oder; ca.
    -- Mandarinen oder ...
    Puderzucker zum Garnieren
 

Zubereitung

Eine Springform (24cm Durchmesser)
 
Den Ofen auf 225GradC vorheizen.
 
Das Mehl, Butter und Zucker zusammenkneten, Zitrone, Salz und Wasser hinzugeben und (wenn der Teig fertig ist) ca. 30 min. im Kühlschrank liegen lassen.
 
Den Teig in zwei Teile teilen und zu dem Deckel und Boden formen. Entweder schneidet man Backpapier in der richtigen Form aus und backt die beiden Teile darauf oder man nimmt den Boden der Form, breitet den Teig dort aus und backt ihn auf dem Boden. Der Teig soll ca. 8 - 10 min. in der Mitte des Ofens backen und sollte nicht zu dunkel werden.
 
Die Gelatineblätter in kalten Wasser für ca. 5 min. legen. Milch, Zucker, Salz, Zitrone und die Eigelb in einem Topf verrühren. Unter andauerndem Rühren die Mischung erhitzen, bis sie sich ein wenig verdickt. Dann den Topf vom Herd nehmen und den Quark gut unterrühren.
 
Die Gelatineblätter werden ausgedrückt und in einigen Esslöffeln heisser Milch geschmolzen. Dann die Gelatinesosse schnell in die Füllung rühren.
 
Die Schlagsahne steif schlagen und unter die Füllung heben. Die Pfirsiche (oder ...) gut abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden.
 
Einen der Böden in die Form legen, dann die Hälfte der Füllung dazu, die Pfirsiche drauf und den Rest der Füllung drüber. Zum Schluss den anderen Boden drauflegen und mind. 4 Stunden im Kühlschrank lassen.
 
Dann den Springrahmen abnehmen und mit Puderzucker garnieren.
 
** From: d.wolfram@hot-ii.zer.sub.org Date: Mon, 12 Oct 1992 11:11:00 CET Newsgroups: zer.t-netz.essen
 
Erfasser: Dominik
 
Datum: 31.05.1993
 
Stichworte: ZER, Käse, Kuchen, Torten
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1130) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1132)