Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 1174

Vorheriges Rezept (1173) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1175)

Käse-Wähe

( 1 Keine anga )

Kategorien

Zutaten


   FÜR DEN TEIG
300 Gramm  Mehl
125 ml  Milch
    -- lauwarm
10 Gramm  Hefe
    -- frisch
40 Gramm  Butter
1/2 Teel. Salz
    Fett
    -- und
    Mehl
    -- für die Form

   FÜR DIE FÜLLUNG
1 Bund  Frühlingszwiebeln
2 Essl. Butter
3   St Eier
    -- getrennte
150 Gramm  Joghurt
2 Essl. Mehl
125 Gramm  Appenzeller
    -- feingerieben
125 Gramm  Emmentaler
    -- feingerieben
100 Gramm  Rindersaftschinken
    Salz
    Pfeffer
    Paprikapulver
    -- rosenscharf
 

Zubereitung

Das Mehl in eine grosse Schüssel sieben und Salz darauf streuen. Eine Mulde drücken und die Hefe hineienbröckeln oder -streuen, mit der Hälfte der Milch verrühren. Etwas Mehl darüber streuen, zugedeckt an einem warmen Platz 15 Minuten gehen lassen, bis sich an der Oberfläche Risse zeigen.
 
Mehl, Hefeansatz, Butter und restliche Milch zu einem Teig durcharbeiten. Etwa 10 Minuten kräftig weiterkneten, bis der Teig elastisch ist und nicht mehr klebt. Zugedeckt an einem warmen Platz erneut 20-30 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
 
Frühlingszwiebeln putzen, schräg in Ringe schneiden, kurz in einem El. Fett andünsten.
 
Eigelb, Joghurt, Mehl und beide Käsesorten verquirlen, kräftig würzen. Die Eiweisse steif schlagen, unterheben.
 
Ofen auf 200 Grad vorheizen.
 
Eine Springform (28cm) einfetten, 3/4 des Teiges auf der bemehlten Fläche ausrollen. Den Boden und gesamten Rand der Form auskleiden. Schinken in Streifen schneiden, mit den Zwiebeln auf den Teig verteilen. Die Käsemasse einfüllen und den Teigrand nach innen schlagen, mit dem übrigen Teig hübsch verzieren. Restliches Fett in Flöckchen darauf verteilen.
 
Im Ofen 1/2 Stunde backen.
 
* Quelle: meine Familie & ich
:* From: bollerix@wilam.north.de (K.-H. Boller ) Date: 28 Aug 1994 1
 
Erfasser: Bollerix
 
Datum: 15.09.1994
 
Stichworte: Mehlspeisen, Wähe, Herzhaft, Hefeteig
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1173) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1175)