Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 1195

Vorheriges Rezept (1194) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1196)

Käsebrot

( 1 Brote )

Kategorien

Zutaten


   KÄSEBROT
500 Gramm  Weizenmehl
    -- (Typ 550)
1 Pack. Trocken-Backhefe
1 Teel. Zucker
1 Teel. Salz
    Pfeffer
    Glutamat
3 Essl. Speiseöl
250 ml  Lauwarmes Wasser
175 Gramm  Emmentaler Käse
    -- (1)
75 Gramm  Emmentaler Käse
    -- (2)
1   Eigelb
1 Essl. Wasser
 

Zubereitung

Mehl in eine Rührschüssel geben, mit der Hefe sorgfältig vermischen und Zucker, Salz, Pfeffer, Glutamat, Öl und lauwarmes Wasser hinzufügen.
 
Die Zutaten mit einem Handrührgerät mit Knethaken zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in etwa 5 Minuten zu einem glatten teig verarbeiten. Den Teig an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat, mit Mehl bestäuben und aus der Schüssel nahmen.
 
Käse (1) in nicht zu kleine Würfel schneiden, zu dem Teig geben, gut unterkneten und den Teig in eine gefettete Auflaufform (Durchmesser etwa 20 cm) geben.
 
Käse (2) in kleine Keile schneiden, in den Teig stecken und nochmals so lange an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat.
 
Eigelb mit Wasser verschlagen und den Teig damit bestreichen. Die Auflaufform auf dem Rost in den vorgeheizten Backofen schieben und bei 200 Grad etwa 50 Minuten backen.
 
Das Käsebrot aus der Form nehmen und nach Belieben warm oder kalt servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (1194) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1196)