Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 1225

Vorheriges Rezept (1224) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1226)

Käsefondue III

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   FÜR 4 PERSONEN
600 Gramm  Raclette und Greyezer Käse
    -- gerieben
    (Mischung 1:1)
230 ml  Weisswein
1 Teel. Maizena (Maisstärke) in
20 ml  Kirschbrandt aufgelöst
1   Knoblauchzehe zum
    -- Ausreiben der Tonsc
    Muskat und
    Pfeffer zum Abschmecken
 

Zubereitung

Tonschüssel mit Knoblauchzehe ausreiben. Weisswein in Tonschüssel geben und am Herd zum kochen bringen. Das Kirschwasser mit der aufgelösten Maisstärke hineinschütten und kurz weiterkochen lassen. Die Käsemischung unter ständigen Rühren hineinschütten. Wenn sich der gesamte Käse aufgelöst hat vom Herd nehmen und auf den Rechaud stellen. Essen. Also Käsefondue ist wirklich extrem einfach - und es gibt immer noch so Deppen, die sich eine Kartonverpackung mit Alubeutel kaufen, das x-fache bezahlen, anstatt sich die Fondue selber zu machen. ** Gepostet von Dirk Möbius Date: 9 Feb 1995 Stichworte: Fondue
:Stichworte : Käsegerichte

Vorheriges Rezept (1224) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1226)