Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 1238

Vorheriges Rezept (1237) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1239)

Käsegaletten

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   KÄSEGALETTEN
750 Gramm  Weizenmehl
250 ml  Schlagsahne
1   Eier
125 Gramm  Parmesan, frisch
    -- gerieben(1)
    Paprika edelsüß
250 Gramm  Butter
350 Gramm  Brie
1/2   Eigelb
1 Essl. Milch
    Parmesan, frisch
    -- gerieben(2)
 

Zubereitung

Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Vertiefung eindrücken. Sahne und Ei hineingeben und mit einem teil des Mehls zu einem dicken Brei verarbeiten. Parmesan (1) darüber streuen. Butter in Stückchen daraufgeben, mit Mehl bedecken und von der Mitte aus alle zutaten schnell zu einem glatten Teig verkneten.
 
Den Teig etwa 1/2 cm dick ausrollen, mit einer runden Form (Durchmesser 3-5 cm) Galetten ausstechen, auf ein gefettetes Backblech legen und in den vorgeheizten Backofen schieben. Die Galetten bei 175-200 Grad in 5-8 Minuten halbgar backen.
 
Für die Füllung Brie entrinden, den Käse durch ein Sieb streichen, die Hälfte der Galetten mit dem Käse bestreichen und mit den restlichen Galetten bedecken. Eigelb mit Milch verschlagen und die Galetten damit bestreichen. Parmesan (2) darüber streuen, die Käsegaletten wieder in den Backofen schieben und nochmals 5-8 Minuten backen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (1237) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1239)