Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 1252

Vorheriges Rezept (1251) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1253)

Käseherstellung Speisequark

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

10 Ltr. Frischmilch
200 ml  Säurewecker
 

Zubereitung

MMMMM--------------------------------QUELLE--------------------------
--
- BLV-Wochenblatt
- Sonderheft 3 erfasst Ilka
- Spiess
 
Milch erhitzen und abkühlen lassen bis etwa 30 Grad C (erhitzte Milch bzw. pasteurisierte Milch nicht nochmals behandeln, nur auf 30 Grad erhitzen) Zusatz von 2% Säurewecker (200ml) und gut vermischen. (Weniger verzögert, mehr beschleunigt). Milch mit normalem Fettgehalt ergibt eine sehr weiche Dickete und die Molke läuft langsam ab, daher werden besser 0,2 ml oder 3 Tropfen Lab in einer Tasse mit etwas Wasser verdünnt, zugesetzt. Bleibt der Ansatz zugedeckt bei Zimmertemperatur (ca. 20 Grad) stehen, dauert die Dicklegungszit etwa 24 Stunden. Die Dickete wird in etwa 2cm große Quadrate geschnitten und bis zum Austritt der Molke stehengelassen, etwa 2-3 Stunden. Damit die Molkeabscheidung ebenfalls zügig verläuft, sollte die Dickete in nicht zu große Portionen aufgeteilt werden und dann bei Zimmertemperatur erfolgen. Sie wird also entweder in ein großes Sieb geschöpft, das man mit einer Windel ausgelegt hat, die dann verknotet und aufgehängt wird. Besser ist aber, weil sauberer und weniger arbeitsaufwendig, die Dickete in gelochte Formen zu schöpfen. Fertigen Frischkäse sofort kühlen.
 
Stichworte: Milch
:Stichworte : Käsegerichte

Vorheriges Rezept (1251) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1253)