Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 1267

Vorheriges Rezept (1266) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1268)

Käsekrapfen mit Erdnüssen

( 20 St_ck )

Kategorien

Zutaten


   KÄSEKRAPFEN MIT ERDNÜSSEN
125 ml  Milch
125 ml  Wasser
    Salz
    Zucker
    Muskatnuß
    -- frisch gerieben
75 Gramm  Butter/Margarine
130 Gramm  Mehl
3   Eier
125 Gramm  Gouda mittelalter
75 Gramm  Parmesan
75 Gramm  Erdnüsse gesalzene
200 Ltr. Öl

   GEFUNDEN & VERBREITET
    K.-H. Boller 2:2426/2270.7
 

Zubereitung

K.-H. Boller 2:2426/2270.7 - aus
 
Milch, Wasser, Salz, Zucker, Muskat und Fett in einen Topf geben und aufkochen. Das Mehl auf einmal hineinschütten und so lange rühren, bis sich der Teig als Kloß vom Topfboden löst.
 
Teig in eine Rührschüssel umfüllen und 1/3 der Eier mit dem Knethaken des Handrührers unterkneten. Den Teig 10 Minnuten abkühlen lassen.
 
Inzwischen beide Käsesorten reiben. Die Erdnüsse grob hacken. Restliche Eier nacheinander unter den Teig kneten, dabei muß das erste Ei vollständig untergearbeitet sein, bevor das zweite dazugegeben wird. Zum Schluß den geriebenen Käse und die Erdnüsse unterkneten.
 
Das Öl in einer Friteuse auf 170ø C erhitzen. Mit zwei ins heiße Öl getauchten Eßlöffeln Nocken vom Teig abstechen und in das Öl gleiten lassen. Nacheinander jeweil 4 Nocken gleichzeitig 10-12 Minuten ausbacken, nach der Hälfte der Zeit wenden. Die fertigen Krapfen auf einen mit Küchenpapier bedeckten Rost legen und im heißen Ofen bei 100ø C warm halten.
 
Dauz paßt süß-pikante Chilisauce
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (1266) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1268)