Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 1287

Vorheriges Rezept (1286) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1288)

Käsekuchen mit Johannisbeeren

( 12 Stk )

Kategorien

Zutaten


   BODEN
250   Mehl
65   Zucker
125   Butter
1   Ei

   FÜLLUNG
1   Schichtkäse (40%)
1   Bourbonvanillezucker
200   Lemoncurd (oder
    -- Zitronenmarmelad
4   Eier
125   Butter
75   Speisestärke
1   Puderzucker
250   Johannisbeeren (TK o.
    -- frisch)
 

Zubereitung

Aus den Zutaten für den Boden einen Mürbeteig bereiten. 30 min kaltstellen. Sprinformboden mit Backpapier belegen, knapp 2/3 des Teigs 0,5 cm dünn darauf ausrollen. Springformrand aufsetzen. Aus dem überstehenden Teig und dem restlichen Teig den Rand formen, ca. 4 cm hoch. Backofen vorheizen auf 200 Grad. Teigboden mit Backpapier belegen, Erbsen oder Reis auffüllen und den Boden 20 min blindbacken (Gas 3, E 180 Grad).
 
Für die Füllung Schichtkäse, Vanillezucker, Lemoncurd, Eier, geschmolzene Butter und Speisestärke cremig rühren. Johannisbeeren (ruhig noch etwas gefroren) mit Mehl bestäuben und vorsichtig unter die Masse heben. Masse in die Springform füllen und 1 Std 20 min bei Gas 2, E 175 Grad auf der untersten Schiene backen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1286) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1288)