Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 1288

Vorheriges Rezept (1287) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1289)

Käsekuchen mit Krokant

( 1 Kuchen )

Kategorien

Zutaten


   KANDIERTE PEKANNÈSSE
50 Gramm  Weißer Zucker
50 Gramm  Heller brauner Zucker
3 Essl. Wasser
50 Gramm  Pekannußhälften

   KUCHENBODEN
125 Gramm  Weizenvollkorn-Kekse, -
    -- zerk
50 Gramm  Pekannüsse, gemahlen
50 Gramm  Brauner Zucker
5 Essl. Butter, zerlassen
275 Gramm  Zucker
625 Gramm  Quark
225 Gramm  Ricotta
2 Teel. Zitronensaft, frisch -
    -- gepre
1 Teel. Vanille-Essenz, naturreine
3   Eier
50 Gramm  Butter
100 Gramm  Heller brauner Zucker
4 Essl. Creme double
2 Essl. Golden Syrup, heller -
    -- Zucke
25 Gramm  Pekannüsse, feingehackt
1/2 Teel. Vanille-Essenz, naturreine
175 ml  Saure Sahne
25 Gramm  Puderzucker
1/2 Teel. Vanille-Essenz, naturreine
    -- p
 

Zubereitung

Den weißen und braunen Zucker mit dem Wasser in einen kleinen Topf geben und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Den Sirup eine Minute im geschloßenen Topf kochen lassen, damit sich die Zuckerkristalle am Topfrand auflösen. Den Deckel abnehmen und den Zucker unter ständigem Rühren kochen, bis seine Temperatur 110 Grad erreicht hat. Die Pekannüsse hinzufügen und rühren, bis sie gleichmäßig überzogen sind. Die Nüsse aus dem Sirup nehmen und auf ein ungefettetes Backblech legen. Vom Blech entfernen, sobald der Zuckerüberzug fest geworden ist, da die Nüsse sonst am Backblech festkleben.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (1287) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1289)