Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 1308

Vorheriges Rezept (1307) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1309)

Käsekuchen Wie Es die Frau Lenz Hat's Gemacht

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Magerquark
6 mittl. Eier
1   Unbehandelte Zitrone
    (Saft und geraspelte
    -- Schale)
200 Gramm  Zucker
1 Prise  Salz
2 Pack. Vanillezucker
250 Gramm  Weiche Butter
100 Gramm  Weizengriess
1 Pack. Backpulver
    Griess und Butter zum
    -- Fetten
    Und Bestreuen der Form
 

Zubereitung

Käsekuchen für eine Springform von 26 cm Durchmesser
 
Quark abtropfen lassen. Eier trennen. Zitrone abraspeln und Saft ausdrücken. Quark, Eigelb, Zitronensaft + -schale, 100 g Zucker, Salz, Vanillezucker und Butter mit dem Rührgerät oder von Hand cremig schlagen. Griess und Backpulver mischen. Eiweiss mit restlichem Zucker steif schlagen. Griess und Eiweiss vorsichtig unter die Quarkmasse mischen. Springform mit Butter fetten, mit Griess bestreuen. Alles hineinfüllen, bei 190 Grad 70-85 min backen, evtl. oben mit Alufolie abdecken, damit die Oberfläche nicht zu dunkel wird. Die Torte ist gar, wenn an einem hineingestochenen Zahnstocher nichts mehr kleben bleibt.
 
* Quelle: Salcia Landmann, Bittermandel und Rosinen, Herbig Verlag 1984, ISBN 3-7766-1306-8
:* Gepostet von: Diedrich Ehlerding
 
Erfasser: Diedrich
 
Datum: 29.09.1996
 
Stichworte: Kuchen, Käse
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1307) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1309)