Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 1317

Vorheriges Rezept (1316) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1318)

Käsemutzen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Mehl
2 Teel. Backpulver
    -- gestr. TL
100 Gramm  Margarine
2   Eier
100 Gramm  Gouda
1 Essl. Kümmel
1 Teel. Pfeffer, weiß
    -- gemahlen
    Pflanzenfett
 

Zubereitung

Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben. Margarine und Eier zugeben. Käse fein reiben und ebenfalls zum Mehl geben. Kümmel und Pfeffer darüberstreuen und zu einem festen Teig verkneten. Teig zugedeckt 30 Minuten kalt legen. Danach den Teig auf einem bemehlten Backbrett ca. 1 cm dick auswellen. Den Teig mit einer Mutzenmandelform ausstechen. Gebäck im 180 Grad C heißen Fett ca. 3 Minuten ausbacken, danach auf Küchenkrepp abtropfen laßen.
 
TIP: Wenn Sie keine Mutzenmandelform haben, können Sie auch einen kleinen Gebäckaußtecher von ca. 1 1/2 cm Durchmeßer verwenden.
 
Quelle: Kalenderblatt vom 30. Januar (ohne Jahreszahl) erfaßt:
 
Sabine Becker, 23. Juli 1999
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1316) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1318)