Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 1339

Vorheriges Rezept (1338) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1340)

Kaeseroellchen in Chinakohl

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 klein. Chinakohl
2   Altbackene Semmeln
80 Gramm  Quark
80 Gramm  Champignons
1   Ei
1 Essl. Petersilie;gehackt
    Jodsalz
    Pfeffer a.d.Mühle
4 Scheiben  Gekochter Schinken
1   Rote Paprikaschote
1 Teel. Butterschmalz
1/4 Ltr. Pürierte Tomaten oder
    Tomatensaft
1/2 Tasse  Gemüse oder Fleischbrühe
 

Zubereitung

Vom Chinakohl die Blätter abtrennen, den Strunk herausschneiden, kurz blanchieren. Semmeln in Scheiben schneiden, mit dem Ei, Quark, Champignons und der Petersilie gut vermengen. Mit Jodsalz+Pfeffer würzen. 2-3 Chinakohlblätter übereinanderlegen,mit 1 Schinkensch. belegen,darauf gedünstete Paprikaschotenviertel legen, die Semmelmasse aufstreichen, das Ganze aufrollen. In Butterschmalz anbraten, mit den pürierten Tomaten und der Brühe angiessen. Im Rohr bei 180 Grad ca. 20 Minuten garen. Beilage: Sesam-Kräuterpfannkuchen Aus Mehl, Eiern, Milch, Salz, Kräutern und Sesam herstellen. Nach dem Ausbacken aufrollen, in Streifen schneiden, diese in Butter anschwenken, mit Petersilie und Schnittlauchröllchen bestreuen.
 
Stichworte: Hauptgericht
:Stichworte : Käsegerichte

Vorheriges Rezept (1338) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1340)