Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 1346

Vorheriges Rezept (1345) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1347)

Käserührei-Toast mit Krabben

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   KÄSERÜHREITOAST MIT KRAB
100 Gramm  Emmentaler Käse
6   Eier
    Salz
    Weißer Pfeffer
2 Essl. Geriebener Parmesankäse
2 Essl. Butter
4 Scheiben  Toastbrot mit Roggen
100 Gramm  Krabben, tiefgekühlt o. aus

   ZUM GARNIEREN
4 Teel. Milde Chilisauce,
    -- Fertigprod
4 Teel. Feine Kapern
 

Zubereitung

100 g Krabben, tiefgekühlt o. aus - de ; küchenfertig
 
Den Emmentaler in sehr feine Würfel schneiden. Die Eier in einer Schüssel mit dem Schneebesen gut verquirlen. Die Käsewürfel unterheben. Leicht mit Salz und Pfeffer würzen und den geriebenen Parmesankäse unterheben. Die Butter oder die Margarine in einer Pfanne erhitzen. Die Eiermischung hineingießen und bei geringer Hitze zu Rührei braten. Dabei gelegentlich die Masse mit dem Pfannenmesser vom Rand zur Mitte schieben, so daß sie schollenförmig stockt. Die Brotscheiben im Toaster rösten, das Käserührei darauf verteilen. Die Krabben schnell in der Pfanne erhitzen (etwa 2 Minuten) und aufs Rührei häufen. Jede Scheibe mit je 1 Teelöffel Chilisauce und Kapern garniert servieren.
 
Dazu paßt: Kopfsalat oder gemischter Salat. Als Getränk Ros'wein oder Bier.
 
Zubereitungszeit: 25 Minuten
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Toast raffiniert
Hannelore Blohm
Grfe u. Unzer Verlag
e
Erfasst von Viviane
Kronsh

Vorheriges Rezept (1345) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1347)