Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 1416

Vorheriges Rezept (1415) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1417)

Käsesoufflé mit Viel Gemüse

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   FÜR DAS GEMÜSE
250 Gramm  Romanesco
150 Gramm  Fenchel
100 Gramm  Paprika gelb
100 Gramm  Karotten
1   Zwiebel
2   Knoblauchzehen
  Wenig  Butter für die Form

   FÜR DIE SOUFFLÉMASSE
40 Gramm  Butter
60 Gramm  Mehl
450 ml  Milch
5   Eigelb
5   Eiweiss
150 Gramm  Emmentaler, gerieben
50 Gramm  Greyerzer, gerieben
1/2 Bund  Petersilie gehackt
1/2 Bund  Schnittlauch in Röllchen
    Salz, Pfeffer
    Muskat
 

Zubereitung

Alles Gemüse waschen, rüsten. Den Romanesco in kleine Röschen, Fenchel und Paprika in Streifen Karotten in Würfelchen schneiden. Alles in wenig Salzwasser 5-8 Min. vorkochen. Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebeln in feine Streifen, Knoblauch in Scheiben schneiden.
 
Vorgekochtes Gemüse abtropfen lassen, in eine grosse gebutterte Auflaufform geben, Zwiebeln beimischen, am Schluss den Knoblauch darüberstreuen. Backofen auf 180 Grad vorheitzen. Für die Soufflémasse die Butter in einem Pfännchen schmelzen lassen, Mehl im Sturz dazu fügen, unter Rühren kurz dünsten. Nun die Milch zufügen, mit dem Schneebesen glatt rühren, alles 3 Min köcheln lassen. Geriebenen Käse beigeben und unter Rühren in der Masse schmelzen lassen, abschmecken. Pfanne von Herd ziehen und die Masse etwas abkühlen lassen. Eigelb und gehackte Kräuter zufügen, gut mischen. Eiweiss zu Schnee schlagen, vorsichtig unter die Masse ziehen, dann sofort über das Gemüse verteilen. Form in den Ofen schieben ( unteres Drittel ) und das Ganze während ca. 25 Min. backen
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Aus einer Coopzeitung
*RK* AM 16.02.01
Erfasst von R. Liebhauser

Vorheriges Rezept (1415) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1417)