Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 1417

Vorheriges Rezept (1416) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1418)

Käsespätzle

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

    Salz
400 Gramm  Zwiebeln
60 Gramm  Butter
400 Gramm  Mehl
4   Eier
200 ml  Milch
1 Prise  Muskat
200 Gramm  Emmentaler-Käse
 

Zubereitung

Reichlich Salzwasser in einem grossen Topf zum Kochen bringen. Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. 30 Gramm Butter in einer Pfanne zerlassen und die Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze langsam goldbraun rösten.
 
Mehl, Eier, Milch, Salz und Muskat verrühren. Den Teig mit einem Spätzlehobel sofort in das kochende Wasser reiben und einige Minuten bei kleiner Hitze ziehen lassen. Die Spätzle sind gar, wenn sie an der Oberfläche schwimmen.
 
Restliche Butter in einer grossen Pfanne zerlassen. Die Spätzle mit einer Schaumkelle herausnehmen, abtropfen lassen und kurz in der Butter schwenken. Herd ausschalten. Den frisch geriebenen Käse unterrühren und in der geschlossenen Pfanne kurz schmelzen lassen. Die Zwiebeln auf den Spätzle verteilen und sofort servieren.
 
Dazu: Salat
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

www.brigitte.de

Vorheriges Rezept (1416) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1418)