Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 1421

Vorheriges Rezept (1420) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1422)

Käsespätzle (Oberschwaben)

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

400   Mehl
4   Eier
1   Salz
    Kaltes Wasser
1   Öl
250   Allgäür Emmentaler gerieben
100   Butter
    -- und
    Butter für die Form
4   Zwiebeln
 

Zubereitung

Aus Mehl, Eiern, Salz und etwas Wasser einen Teig so lange schlagen, bis er Blasen wirft. Kurz ruhen lassen. Reichlich Wasser mit Salz und Öl; zum Kochen bringen. Spätzle vom Brett oder mit einem Spatzenhobel ins Wasser schaben. An der Oberfläche schwimmende Spätzle herausnehmen und gut abtropfen lassen.
 
Angewärmte Schüssel mit etwas Butter ausschwenken. Abwechselnd Spätzle und geriebenen Käse einfüllen. Zum Schluss Butterflöckchen aufsetzen und alles mischen.
 
Zwiebeln in Ringe schneiden und in der restlichen Butter goldbraun anrösten. Mitsamt dem Fett über die Käsespätzle gießen.
 
Als Beilage: Grüner Salat
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1420) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1422)