Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 1428

Vorheriges Rezept (1427) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1429)

Käsespätzle mit Schinken

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten


   KOSTEN FÜR ZUTATEN DM 11,80
1 Pack. Gekochter Schinken
1 Stück  Gouda
1 Dose  Mandarinen
200 ml  KÜHNE Silberzwiebeln
1   Tomate
1   Zwiebel rot
 

Zubereitung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.
 
Hauptspeise: Käsespätzle mit Schinken Dessert: Mandarinengranit
 
Zubereitung der Hauptspeise: Käsespätzle mit Schinken
 
Zähflüssigen Spätzleteig aus Mehl, Salz, Pfeffer, Milch und Eiern anrühren. Ein Küchenbrettchen naß machen, etwas Teig darauf verstreichen und in kochendes Wasser schaben. Den Schinken würfeln, in Butter anbraten, zu den fertigen Spätzle geben, mit dem geriebenen Gouda bestreuen und in den Backofen geben. Die Tomate und Zwiebel in Scheiben schneiden. Diese auf einer Tellerhälfte anrichten und mit einigen Silberzwiebeln belegen. Die Käsespätzle neben den Tomatensalat geben, mit einigen angebratenen Schinkensternchen (mit Förmchen aus einer Scheibe gekochtem Schinken ausgestochen) und frisch geschnittenem Schnittlauch garnieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Aus der Fernsehsendung
Kochduell Team Tomate
Roland Poetschke
www.Rezeptdatenbank.de

Vorheriges Rezept (1427) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1429)