Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 1436

Vorheriges Rezept (1435) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1437)

Käsestreuselkuchen

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

300 Gramm  Mehl
150 Gramm  Butter
150 Gramm  Zucker
1 Pack. Vanillinzucker

   FÜLLUNG
1 Dose  Pfirsichhälften
150 Gramm  Butter oder Margarine
    Abgeriebene Schale einer
    -- Zitrone
1 Essl. Zitronensaft
2   Eier
500 Gramm  Magerquark
1 Pack. Vanillepuddingpulver
 

Zubereitung

Mehl, Fett und Zucker so lange verkneten, bis Streusel entstehen. Die Springform fetten, 2/3 der Streusel einfüllen und am Boden fest andrücken. Pfirsiche abtropfen lassen, in Scheiben schneiden und auf dem Boden verteilen. Für die Füllung Fett schaumig rühren, Zucker, Zitronenschale und Saft zugeben, Eier zufügen, Quark mit dem Puddingpulver unterrühren. Quarkmasse auf den Pfirsichen verteilen, glattstreichen und die restlichen Streusel darüberbröseln.
 
Im vorgeheizten Backofen 50 min. bei 200o goldgelb backen; erkaltet mit Puderzucker bestäuben.
 
** Gepostet von: Christoph Zahn
 
Erfasser: Christoph
 
Datum: 07.04.1996
 
Stichworte: Kuchen, Käse
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1435) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1437)