Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 1447

Vorheriges Rezept (1446) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1448)

Käsesuppe mit Croutons

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

8 Scheiben  Kastenweissbrot
70 Gramm  Butter
2 Essl. Öl
400 Gramm  Comté-Käse
1 klein. Bund Schnittlauch
30 Gramm  Schalotten, gewürfelt
125 ml  Weisswein
600 ml  Milch
    Salz
3   Eigelb
 

Zubereitung

Die Weissbrotscheiben mit einer Tasse zuerst zu Talern, die Taler dann zu Halbmonden ausstechen. 1/3 der Butter mit dem Öl in einer grossen Pfanne erhitzen. Die Weissbrot-Halbmonde von beiden Seiten goldbraun braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Den Käse entrinden und würfeln, den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Die restliche Butter in einem Topf erhitzen und die Schalottenwürfel darin glasig dünsten. Mit Weisswein ablöschen und einkochen lassen. Die Käsewürfel mit der Milch dazugeben und unter Rühren schmelzen lassen. Die Suppe mit dem Pürierstab 2-3 Minuten pürieren. Herzhaft mit Salz und Pfeffer würzen. Zuletzt das Eigelb unterrühren. Vorsichtig unter Rühren heiss werden, aber nicht mehr kochen lassen, damit das Eigelb nicht stockt. Die Käsesuppe in vorgewärmten Suppentellern anrichten und jeweils zwei Croutons hineinsetzen, mit Schnittlauch und Pfeffer bestreuen und heiss servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Französischer Käse
*RK* AM 19.02.01
Erfasst von R. Liebhauser

Vorheriges Rezept (1446) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1448)