Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 1463

Vorheriges Rezept (1462) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1464)

Käseterrine

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

200 Gramm  Gorgonzola al mascarpone
    Oder Doppe lrahm-Frisch-
    -- käse mit
1 Essl. Doppelrahm (1)
300 Gramm  Hart-, Halbhart- und/oder
    Weichkäsereste, klein
    -- gewürfelt (1)
1 Bund  Schnittlauch, in Röllchen
200 Gramm  Hart- oder
    -- Halbhartkäse
50 Gramm  Sbrinz o. Parmesan,
    -- gerieben
50 ml  Doppelrahm (2)
50 Gramm  Grüne Pistazienkerne,
    -- grobgehackt
3 Scheiben  Pumpernickel,
    -- fein gehackt
 

Zubereitung

Gorgonzola mit dem Doppelrahm (1) gut vermischen, Käse (1) und Schnittlauch dazu geben, gut mischen. Käse (2) mit dem Sbrinz, dem Doppelrahm (2) und den Pistazien gut mischen. Eine Cakeform (22 bis 24 cm Länge) mit Klarsichtfolie auskleiden. Den Boden mit 1/3 der Pumpernickel-Brösel ausstreuen, die erste Käsemasse darauf verteilen. Das 2. Drittel Pumpernickel darüberstreuen und leicht eindrücken. Die zweite Käsemasse darübergeben, mit dem restlichen Pumpernickel abschliessen. Die Terrine kühl stellen. Gut 1/2 Stunden vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen. Als Vorspeise mit etwas Salat, aber auch als kleine Mahlzeit mit Pellkartoffeln. Nach: D'Chuchi 1/94, S. 6 Portionen: 10 ** From: R.GAGNAUX@link-ch1.aworld.de (Rene Gagnaux) Date: Thu, 06 Jan 1994 12:00:00 +0200 Newsgroups: zer.tnetz.essen Stichworte: ZER
:Stichworte : Käsegerichte

Vorheriges Rezept (1462) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1464)