Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 168

Vorheriges Rezept (167) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (169)

Blumenkohl mit Parmesankäse

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 mittl. Blumenkohl
200 Gramm  Parmesan
    -- im Stück ohne Rinde
1/4 Ltr. Sahne
200 Gramm  Gekochte Ochsenzunge
    -- in Scheiben geschnitten
1 Bund  Schnittlauch
    -- fein
    -- geschnitten
2   Eigelb
    ; Salz, Pfeffer, Muskatnuß
    Pflanzenfett
 

Zubereitung

Den Blumenkohl in etwas größere Röschen zerteilen. Den Stiel kleinschneiden, in leicht gesalzenem Wasser weich kochen. Die Röschen nicht ganz durchgaren, aus dem Wasser nehmen. Die Ochsenzunge in Streifen schneiden, in einer Pfanne kurz in Pflanzenfett anbraten.
 
Die weichgekochten Blumenkohlstiele mit der Sahne in einen Mixer geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, mixen und durch ein Sieb passieren. Die zwei Eigelbe untermischen. Blumenkohl in eine feuerfeste geben, die Ochsenzunge dazugeben und mit der Sauce überziehen.
 
Den Parmesan frisch darüber reiben. Im Backofen bei 200øC ca. 20 Min. bakken. Vor dem Servieren evtl. nochmals mit Parmesan bestreuen. Dazu passen gut Salzkartoffeln.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

ARD-BUFFET

Vorheriges Rezept (167) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (169)