Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 201

Vorheriges Rezept (200) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (202)

Broccoli-Käse-Säckchen

( 12 Stück )

Kategorien

Zutaten


   TEIG
350 Gramm  Grundrezept Strudelteig
    -- Variante 1

   ZUM BESTREICHEN
50 Gramm  Butter
    -- zerlassen

   ZUM BESTREUEN
2 Essl. Semmelbrösel

   FÜLLUNG
500 Gramm  Broccoli
125 Gramm  Creme fraiche mit Kräutern
75 Gramm  Blauschimmelkäse
    -- ohne
    -- Rinde, zerdrückt
100 Gramm  Gouda
    -- gerieben
50 Gramm  Pistazienkerne
    -- geröstet,
    -- gehackt
1 Essl. Speisestärke*
 

Zubereitung

Broccoli putzen, in Röschen teilen, waschen, 5 Minuten in Salzwasser kochen, gut abtropfen lassen.
 
Kräuter-Creme fraiche und beide Käsesorten verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Pistazien und Speisestärke unterrühren.
 
Strudelteig ausrollen, mit Butter bestreichen, zum Rechteck (45x60 cm) ausziehen, Teig in Quadrate von 15x15 cm schneiden.
 
Jedes Quadrat in der Mitte mit etwas Butter bestreichen, mit Semmelbröseln bestreuen. Käsecreme und Broccoliröschen darauf verteilen. Teig so über der Füllung zusammendrücken, dass kleine Säckchen entstehen. Säckchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit Butter bestreichen.
 
Bei 170-200GradC etwa 20-25 Minuten backen, während des Backens mit restlicher Butter bestreichen.
 
,AT Petra Holzapfel ,D 20.11.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von: Petra Holzapfel ,NO EMail: Helmutu.Petra.Holzapfel@t-online.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Kochkurs Strudelvielfalt
VHS Regen
Sieglinde Raith

Vorheriges Rezept (200) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (202)