Free Hosting

Free Web Hosting with PHP, MySQL, Apache, FTP and more.
Get your Free SubDOMAIN you.6te.net or you.eu5.org or...
Create your account NOW at http://www.freewebhostingarea.com.

Cheap Domains

Cheap Domains
starting at $2.99/year

check

Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 21

Vorheriges Rezept (20) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (22)

Allgäür Käsespatzen

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

375 ml  Milch
30 Gramm  Butter oder Margarine
    Salz
    Evtl. Muskat
200 Gramm  Mehl
100 Gramm  Mondamin
2 groß. Eier
100 Gramm  Geriebener Schweizer-Käse
20 Gramm  Butter
 

Zubereitung

Milch mit Butter oder Margarine, etwas Salz und feingeriebener Muskatnuß zum Kochen aufsetzen. Mehl und Mondamin auf einmal hineinschütten. Die Masse glattrühren und solange schlagen, bis sie sich vom Topf löst. Unter die abgekühlte Masse erst das eine und dann das 2. Ei rühren. Mit 2 Teelöffeln Klößchen abstechen, gleichmäßig formen und im siedenden Wasser ziehen lassen, bis sie oben schwimmen. Die Klößchen mit einem Schaumlöffel herausnehmen, abtropfen lassen, schichtweise mit geriebenem Käse in kleine, gefettete Auflaufform geben und die Oberfläche mit geriebenem Käse überstreuen, Butterflöckchen daraufsetzen und im mittelheißem Ofen 20 Minuten überbacken. Die Allgäür Käsespatzen eignen sich mit Salat gereicht gut als sättigendes Abendessen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (20) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (22)