Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 238

Vorheriges Rezept (237) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (239)

Cachat, Eingelegter Ziegenkäse

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

2   Peperoncini
    -- oder kleine
    -- Chilischoten
8 klein. Geisskäsli
2   Rosmarinzweige
6   Thymianzweige
2   Lorbeerblätter
6   Pimentkörner
12   Schwarze Pfefferkörner
500 ml  Olivenöl

   NACH EINER RUBRIK VON ANNE
    -- Meyers Modeblatt 32/99
    -- Umgew. von Rene Gagnaux
 

Zubereitung

Die Peperoncini oder Chilischoten der Länge nach halbieren, entkernen und in feine Streifchen schneiden. Die Geisskäsli mit den Peperoncini oder Chilischoten, den abgezupften Rosmarinnadeln und Thymianblättern, den Lorbeerblättern sowie den Piment- und Pfefferkörnern in ein Glas oder einen Steinguttopf schichten. Alles mit dem Olivenöl begiessen. Mindestens 4 bis 5 Tage durchziehen lassen. Die Käslein halten sich im Öl 4 bis 6 Wochen frisch. Wichtig ist, dass man die einzelnen Käslein immer mit sauberem Besteck aus dem Glas entnimmt.
 
,AT Rene Gagnaux ,D 26.03.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von: Rene Gagnaux ,NO EMail: r.gagnaux@tic.ch
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (237) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (239)