Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 252

Vorheriges Rezept (251) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (253)

Carciofini (Artischocken) mit Frischkäse

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

6 klein. Artischocken
6 Essl. Schichtkäse
18 Essl. Creme Fraîche
1 Zweig  Knoblauchrauke,
    -- feingehackt oder 1/2
    -- Knoblauchzehe
1/2 Bund  Petersilie, feingehackt
1 Essl. Olivenöl
    Meersalz
    Grober, schwarzer Pfeffer
 

Zubereitung

Vorbereiten der Carciofini: Das obere Drittel der spitzen Blätter abschneiden, die äusseren Hüllblätter nach unten abreissen, bis das gelbe Herzstück übrig ist, auch evtl. violette Blättchen entfernen. Das Stielende abschneiden und das äussere Grün des Stiels in Richtung Knospe abschälen bis der helle Kern übrig ist. Die geschälten Artischocken in Ascorbinsäure- oder Zitronensaft-Wasser legen, damit sie sich nicht verfärben. In leicht gesalzenem Wasser etwa 20 Minuten kochen.
 
Schichtkäse durch ein Sieb streichen und mit Creme Fraîche vermengen, die Kräuter hinzugeben und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die vorbereiteten Carciofini halbieren und in eine geölte Gratinform geben. Käsemasse auf die Artischocken geben und etwa 10 Minuten bei 180 Grad gratinieren.
 
http://www.swr-online.de/kochkunst/rezepte/2002/06/12/index.html
 
,AT Christina Philipp ,D 13.06.2002 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Christina Philipp ,NO EMail: chrphilipp@web.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Kochkunst mit Vincent
Klink,
Melanzane & Carciofi,
SWR 12.06.2002
Erfasst von Christina
Phil

Vorheriges Rezept (251) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (253)