Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 260

Vorheriges Rezept (259) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (261)

Chaesflade

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

250 Gramm  Weissmehl
250   Geriebener Appenzeller
    -- Kaese
1/2 Teel. Salz
1/2 Teel. Koriander
1/2 Teel. Anis
    Milch
 

Zubereitung

Mehl mit Kaese und etwas Salz mischen. Koriander und zerdrueckte Anis- koerner zugeben und mit Milch anruehren, so dass daraus ein dickfluessiger Teig entsteht. Ueber Nacht stehen lassen. In einer grossen Springform bei etwa 250 Grad backen (Nadelprobe machen). Chaesflade wird heiss zu saurem Most serviert.Frische Butter wird noch beim Essen darauf gestrichen.

Quelle

SUEDWEST-TEXT
Was die Grossmutter
noch wusste

Vorheriges Rezept (259) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (261)