Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 285

Vorheriges Rezept (284) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (286)

Chicoree-Champignon-Törtchen mit Käse

( 6 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   TÜTE
1   Blätterteig, frisch (Aldi)
200 Gramm  Champignons
2   Chicoree

   SOWIE
2 Essl. Öl
    Zitronensaft
    ; Salz
    ; Pfeffer
3 Essl. Glatte Petersilie
    -- grobgehackt
100 ml  Milch
100 ml  Sahne
2   Eier
75 Gramm  Gouda
    -- frisch gerieben
 

Zubereitung

Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Den Chicoree vierteln (dabei evt. den Strunk herausschneiden) und in Streifchen schneiden.
 
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Champignons darin braten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Dann den Chicoree zugeben, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen und unter Rühren weiterbraten, bis die Masse wieder fast trocken ist. Die Petersilie unterrühren und alles abkühlen laßen.
 
6 kleine Tartelett-Förmchen (Durchmeßer 10 cm) mit kaltem Wasser außpülen und mit dem Blätterteig auslegen. Mit einer Gabel mehrfach einstechen. Die Chicoree-Champignonmasse auf die Förmchen verteilen. Den geriebenen Käse darauf streuen.
 
Den Backofen auf 200GradC vorheizen.
 
Milch, Sahne und Eier verquirlen, salzen und pfeffern und in die Förmchen füllen.
 
Die Törtchen auf der untersten Schiene 20-25 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun ist.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Petra Holzapfel
Kochduell Tüte Dezember
2000

Vorheriges Rezept (284) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (286)