Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 293

Vorheriges Rezept (292) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (294)

Chiles Poblanos Gefüllt mit Käse ()

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

10   Chiles poblanos
    -- frisch
    -- oder aus der Dose
500 Gramm  Käse
    -- gerieben Mozzarella
    -- oder Feta

   SAUCE
5   Tomaten
1 1/2   Zwiebeln
2 Teel. Öl
    Salz
    Pfeffer

   ZUM FRITIEREN
4   Eier
1 Tasse  Mehl
    Salz
    -- nach Belieben
2 Tassen  Öl

   REF LUZMA GODOY DE PFISTER
    -- Mexiko zum Essen schön
    -- Erfasst von Rene Gagnaux
 

Zubereitung

(*) Chiles poblanos rellenos de queso
 
Die Chiles aus der Büchse gut abtropfen lassen, längs halbieren und mit dem Käse füllen.
 
Verwendet man frische, grüne Chiles poblanos, so röstet man sie in einer Bratpfanne rundherum, dann wickelt man sie während 10 Minuten in ein Tuch und schält sie anschliessend. Die geschälten Chiles sorgfältig längs öffnen, entkernen und mit dem Käse füllen.
 
Die Tomaten und die Zwiebeln im Mixer pürieren und anschliessend sieben. Das Püree in wenig heissem Öl kurz wenden und danach ca. 20 Minuten auf kleinem Feuer kochen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen.
 
Für den Teig die Eiweiss steif schlagen, die Eigelb sorgfältig darunter ziehen und mit Salz würzen. Auf einen flachen Teller eine Handvoll Mehl geben, die gefüllten Chiles darin drehen und danach in die Eimasse tauchen. Das 0el erhitzen, die Chiles beidseitig fritieren, danach auf Haushaltpapier auslegen, damit das überflüssige Öl abtropfen kann. Auf einer Platte anrichten, mit der Tomatensauce überziehen und mit Reis und Tortillas servieren.
 
,AT Rene Gagnaux ,D 06.04.2002 ,NI ** ,NO Gepostet von: Rene Gagnaux ,NO EMail: r.gagnaux@ch.inter.net
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (292) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (294)