Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 304

Vorheriges Rezept (303) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (305)

Coekelekli Biber Kavurmasi - Kaese mit Gruenen Paprikaschoten

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

100 Gramm  Gruene Paprikaschoten;
    -- entkernt und gehackt
3 Essl. Sonnenblumenoel
250 Gramm  +oekelek oder weisser Kaese

   ZUM GARNIEREN
1/2 Teel. Grobes Paprikapulver
 

Zubereitung

Dieses Gericht aus heissem +oekelek und gruenen Paprikaschoten ist eine Spezialitaet aus Edirne, der Hauptstadt von Thrakien (dem europaeischen Teil der Tuerkei).
 
(+oekelek ist eine Art Quark, der hergestellt wird, indem man Joghurt salzt und kocht. Die Hitze und das Salz bewirken, dass das Milcheiweiss gerinnt und Quark (Coekelek) entsteht.
 
Paprikaschoten bei mittlerer Hitze 4-8 Minuten in dem Oel braten, dabei staendig ruehren. Den Quark dazugeben, Hitze reduzieren und weitere 1-2 Minuten unter staendigem Ruehren braten, bis Quark und Paprika gut vermischt sind. Vom Feuer nehmen.
 
Die Mischung in eine Schuessel fuellen - traditionell nimmt man dazu eine Kupferschuessel mit gekerbtem Rand. Mit Paprikapulver bestreuen und warm servieren, +oekeleki Biber Kavurmasi kann auch kalt gegessen werden.

Quelle

Nach Nevin Halici
Tuerkisches Kochbuch

Vorheriges Rezept (303) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (305)